decorative background image

Inhaber

Der gebürtige Oberfranke André Barnickel, arbeitete nach erfolgreicher Beendigung seiner Ausbildung zum Koch noch zwei Jahre in seiner Heimat, ehe er 1982 den Sprung nach Oberbayern wagte und zunächst als Koch im Schlosshotel Linderhof im Graswangtal arbeitete.

1988 bis 2003 betrieb er dann mit seinem Schwiegervater, Manfred Schneider, das Restaurant Wellenberg in Oberammergau. 

Seinen Traum von der Unabhängigkeit als Gastronom erfüllte er sich dann im Jahr 2003, als er das Restaurant "zur Tini" in Oberammergau übernahm.

Seitdem erfreut sich das Lokal regen Zuspruchs bei Einheimischen und Touristen.

Küche

Das Herz der Gastronomie schlägt in der die Küche. Chefkoch André Barnickel, hat sich ganz der traditionellen Kochweise verschrieben.

So wie seit jeher, werden morgens die frischen Braten ins Rohr gestellt und der Fond frisch "gezogen", damit es dann genügend g'schmackige Soße zu den herrlichen Bratenstücken gibt. Convenience-Food kommt André im wahrsten Sinne des Wortes nicht "in die Tüte". Das sieht, riecht und schmeckt man auch!

Wenn dann die ersten Gäste eintreffen, sind André und seine Crew voll konzentriert am Arbeiten, damit die Pfannengerichte "a la Minute"  auf den Tellern der Gäste serviert werden können.

Schweinsbraten auf asiatische Art mit Ingwer oder sonstige "Spinnereien" sind ihm allerdings ein Graus. Warum auch sollte man bewährte Rezepte ändern? Noch dazu, wenn es allen so gut mundet, denn "es gibt nix Bessas, wia wos Guads".

Sonderwünsche sind deshalb kein Problem, und Allergien (k)ein Thema. Wer alles selbst kocht, weiß auch ganz genau, was in seinen Produkten drin ist. Sprechen Sie uns diesbezüglich an, wir konnten bisher stets auch verwöhnte oder komplizierte Gaumen befriedigen.

Service

Bei uns wird bayerische Gastlichkeit in einem gepflegten und gemütlichen Rahmen ganz groß geschrieben. Dazu gehört aber auch unbedingt ein guter Service.

Wir wollen, dass Sie sich rundherum wohl fühlen bei uns. Sollten Sie Extrawünsche haben, sprechen Sie uns jederzeit an. Wir werden alles versuchen, um Ihnen ein paar angenehme, erholsame Stunden bei uns zu ermöglichen.

Teamfoto

… folgt demnächst